CHOCOVERSUM

 90-Minuten SCHOKOTOUREN heute: 10:15 bis 18:00 Uhr

 90-Minuten SCHOKOTOUREN heute: 10:15 bis 18:00 Uhr

FAQs

Anfahrt

Meßberg 1, 20095 Hamburg (Altstadt)
Aufgrund der begrenzten und kostenpflichtigen Parkplatzsituation empfehlen wir Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das CHOCOVERSUM liegt ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.
Die U-Bahn Linie 1 fährt direkt bis zum CHOCOVERSUM (Haltestelle Meßberg, Ausgang Meßberg).

Barrierefreie Anfahrt: Die Buslinien M4 und M6 fahren über Rathaus und Hauptbahnhof, Haltestelle Brandstwiete.
Fahrplanauskünfte finden Sie auf der Seite des Hamburger Verkehrsverbundes: www.hvv.de oder telefonisch unter 040-19 449.

Öffnungszeiten

Das Museum sowie unser CHOCOVERSUM Shop sind 360 Tage im Jahr immer Montag – Sonntag von 10.00-18.00 Uhr für Sie geöffnet. Den Start der jeweiligen Schokotouren entnehmen Sie bitte unserem Onlineshop.

Lediglich am 01.01., 24.-26.12. und 31.12. sind wir geschlossen.

Ticketkauf

Kann ich Tickets reservieren?

Leider können bei uns keine Tickets für einen Besuch reserviert werden. Für beidseitige Planungssicherheit und die Vermeidung von Wartezeiten empfehlen wir den Kauf von Tickets in unserem Onlineshop. Alternativ können Sie auch spontan vorbeikommen und Tickets an der Tageskasse für den heutigen oder die folgenden Tage erwerben. Hier kann es allerdings zu Wartezeiten kommen.

Giropay funktioniert nicht. Was mache ich?

Nicht alle Banken unterstützen das Giropay-Verfahren. Hier können Sie prüfen, ob Ihre Bank an dem Verfahren teilnimmt.

Alternativ können Sie den Online Shop mit einer Kreditkarte nutzen oder direkt im CHOCOVERSUM Tickets und Gutscheine kaufen. Die Kasse ist täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet.

Die E-mail mit meinem Ticket kommt nicht an. Was mache ich?

Bitte prüfen Sie den Ordner „Junk“ oder „Spam“ Ihres E-Mail-Postfachs.

Sollten Sie die Mail dort nicht finden, senden Sie bitte eine Mail an info@chocoversum.de mit Angabe der E-Mail-Adresse, unter der Sie gebucht haben. Wir werden den Vorgang prüfen und Ihnen ggf. die Tickets zusenden.

Wie bekomme ich ein Ticket für Kinder unter 6?

Kinder bis einschließlich 5 Jahren haben bei uns freien Eintritt und erhalten ein kostenloses Ticket für die gebuchte Führung an der Tageskasse. Sollte Ihr Kind eine eigene Tafel Schokolade in der Schokowerkstatt machen wollen, kaufen Sie dafür bitte ein Ticket für eine Schokoladentafel für 4,50€ ebenfalls an unserer Tageskasse.
Dieses Prozedere gilt auch, wenn Sie Ihre Karten im Onlineshop kaufen möchten, da wir dort nur Tickets für Kinder ab 6 Jahren anbieten. Melden Sie sich 10-15 Minuten vor Tour-Beginn an der Tageskasse – dort wird Ihnen das Ticket für Ihr Kind ausgestellt.

Wie kaufe ich das Ticket für die Begleitung eines Gastes mit Behinderung?

Gäste mit Behinderung (GdB 70%) kaufen bitte ein ermäßigtes Ticket. Steht zusätzlich ein B im Ausweis, hat eine Begleitperson freien Eintritt. Entsprechende Plätze werden in der gebuchten Veranstaltung zu diesem Zweck generell freigehalten. Für deren Schokoladenkreation berechnen wir an der Tageskasse 4,50 EUR.

Wir kommen mit 11 Personen oder mehr. Wie kann ich die Tickets buchen?

Im Online Shop können Sie maximal 8 Tickets pro Kaufvorgang erwerben. Sollten Sie mehr Personen sein, schließen sie einfach mehrere Kaufvorgänge ab.

Vorangemeldete Gruppen erhalten nach Anmeldung eine exklusive Führung und Sondertarife. In der Regel sparen Sie damit bereits ab 14 Personen. Informationen finden Sie unserem Gruppenbereich. Die Reservierung können Sie unter 040-41 91 23 00 vornehmen.

Gruppenbuchungen

Sind die Zeiten der öffentlichen Führungen auch für große Gruppen buchbar?

Unsere öffentlichen Führungen sind ausschließlich für Einzelgäste gedacht. Ab 9 Personen empfehlen wir eine exklusive Schokotour, da wir die Führung dann ideal auf Sie und Ihre Gruppe abstimmen können.

Kann ich die Gruppenbuchung wieder stornieren?

Bis spätestens 15 Werktage vorher ist die Stornierung kostenfrei.

Welche Rabatte bekomme ich als Gruppe?

Unsere Gruppenpreise sind bereits reduzierte Preise. Der Preis hängt von der Art der Gruppe ab (Schüler, Erwachsene, Gäste mit Handicap oder Studenten). Bitte wenden Sie sich für Ihre Anfrage an Yana Goebel unter 040/ 41 91 230 0 oder per E-Mail an gruppen@chocoversum.de.

Gutscheine

Wofür kann ich einen Gutschein verwenden?

Gutscheine können sowohl für Tickets und Events als auch im CHOCOVERSUM Shop eingelöst werden. Sie sind weder persönlich noch termingebunden und können an jedem Tag eingelöst werden. Bitte legen Sie den ausgedruckten Gutschein an der Kasse des CHOCOVERSUMs vor oder lösen sie den Gutschein mit dem 13-stelligen Gutscheincode im Onlineshop ein, um eine Eintrittskarte für Ihre ausgewählte Tour zu erhalten.

Kann ich den Gutschein auch Online einlösen?

Ja Sie können den Schokoladengutschein auch online einlösen. Hierzu geben Sie den 13-stelligen Gutscheincode im Warenkorb des Onlineshops ein, um Eintrittskarten für Ihre ausgewählte Veranstaltung zu erhalten. Pro Kaufvorgang ist nur ein Gutschein einlösbar. Wenn Sie weitere Gutscheine einlösen möchten, können Sie Ihren Kaufvorgang in mehrere Kaufvorgänge einteilen.

Was mache ich mit einem Gutschein, den ich vor mehr als einem Jahr geschenkt bekommen habe?

Wenn auf dem Gutschein kein Veranstaltungsdatum vermerkt ist, ist dieser noch gültig. Bitte beachten Sie, dass Gutscheine mit Kaufdatum vor dem 07.03.2018 aus technischen Gründen momentan nur vor Ort an der Tageskasse eingelöst werden können.

Sind die Gutscheine in Höhe eines früher gültigen Eintrittspreises ausgestellt, muss die Differenz zu den aktuellen Eintrittspreisen aufgezahlt werden.

Verschiedenes

Ist das CHOCOVERSUM barrierefrei?

Das CHOCOVERSUM ist für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen und Menschen mit Gehhilfen geeignet. Alle Ausstellungsräume sind barrierefrei, es gibt einen Eingang mit Rampe und eine rollstuhlgerechte Toilette. Unser Museumspersonal steht Ihnen gerne unterstützend zur Seite.

Wir haben außerdem die Behindertenparkplätze in unserer Nähe für Sie aufgeführt:

Schopenstehl 18    Mo. – Fr. 8-18

Burchardstraße 6    Mo-Fr 7-18 Uhr

Burchardstraße 17  Mo-Fr 8-18 Uhr

Kattrepel 14            Mo-Fr 7-17h, Sa 9-11h

Klosterwall 6           Mo-Fr 8-18 Uhr

Als Begleitung von Gästen mit Behinderung (GdB70) melden Sie sich bitte für eine Freikarte (ohne Kreation der eigenen Tafel Schokolade) direkt an der Ticketkasse. Dies gilt nur, wenn im Behindertenausweis eine Begleitperson (B) vermerkt ist.

Ist die Schokolade gluten-/laktosefrei? Sind Nüsse in der Schokolade?

Auf Grund der Gefahr von Verfliegungen und Rückständen in unseren Maschinen, an denen während der Führung die einzelnen Fertigungsschritte probiert werden, können wir leider nicht dafür garantieren, dass unsere Schokolade folgende Inhaltsstoffe nicht enthält: Gluten, Haselnüsse und Laktose.
Zudem wird an zwei Stationen Schokolade auf Waffeln probiert, die ebenfalls Gluten enthalten. Auch die Schokolade die unsere Gäste nutzen, um die eigene Tafel Schokolade zu kreieren, entnehmen wir aus einer der historischen Maschinen.
Wir verarbeiten in unserer Ausstellung generell keine Erdnüsse, jedoch gibt es Produkte, die wir von Fabriken beziehen, in denen
auch Erdnüsse verarbeitet werden. Aus diesem Grund kann unsere Schokolade Spuren von Erdnüssen enthalten.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Bitte beachten Sie, dass Hunde aus hygienischen Gründen weder im Museum noch im CHOCOVERSUM Shop gestattet sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kann ich mir das Museum/die Ausstellung alleine anschauen?

Der Besuch des CHOCOVERSUMs ist immer an eine Schokotour geknüpft, da wir während der 90-minütigen Führung ein unterhaltsames und sinnliches Erlebnis für unsere Gäste gewährleisten können.

Wo kann ich meine Jacke und Tasche lassen?

Im Foyer befindet sich ein Bereich mit Einzel- und Gruppenschließfächern, die gegen Pfand (1,00 €, 2,00 € oder 10,00 € für Gruppenschließfächer) zur Aufbewahrung Ihrer Wertsachen genutzt werden können. Für Wertsachen, Bargeld oder Garderobe übernimmt die Hachez Chocoversum GmbH keine Haftung.

Kann ich den Kinderwagen mit in die Ausstellung/Museum nehmen?

Unser Museum liegt im Erdgeschoss und ist komplett ebenerdig. Zudem sind in den Toiletten / Waschräumen (bei Männern und Frauen) auch Wickeltische vorhanden. Die Mitnahme eines Kinderwagens ist gestattet.

Darf ich Fotos und Videos machen?

Gerne können während Ihres Besuches Fotos gemacht werden. Achten Sie bitte nur darauf, dass keine fremden Gäste auf den Bildern zu sehen sind. Videos und Filmaufnahmen sind leider nicht gestattet.

Wie kann ich meine selbstgemachte Schokolade bei warmem Wetter am besten transportieren?

Unser CHOCOVERSUM Shop bietet im Sommer einfache Thermotüten für 1,50 € oder Thermotüten mit Kühlakku für 2,50 € an. Wenden Sie sich dafür gerne an unsere SchoKolleginnen und SchoKollegen im Shop und an der Kasse.

Gibt es in der Ausstellung die Möglichkeit etwas zu trinken?

Es gibt in der Ausstellung einen kleinen Trinkbrunnen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre eigene Wasserflasche mit in die Führung zu nehmen oder vor Ihrer Tour eine Flasche Wasser im CHOCOVERSUM Shop zu erwerben, damit der Schokoladengenuss nicht von plötzlichem Durst eigeschränkt werden kann.

Preise Schokotour

Der Besuch im CHOCOVERSUM ist nur im Rahmen einer 90-minütigen geführten Schokotour möglich. Die hier genannten Preise gelten für Einzelgäste / öffentliche Führungen und enthalten den Eintritt in das CHOCOVERSUM by HACHEZ, die Teilnahme an der Führung sowie eine selbst kreierte Tafel Schokolade.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Rabatte (z.B. für Inhaber der HH-Card oder der Budni-Card) nur beim Ticketkauf an unserer Tageskasse gewährt werden.

* Kinder unter 14 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen

**Als Begleitung von Gästen mit Behinderung (GdB70) melden Sie sich bitte für eine Freikarte (ohne Kreation der eigenen Tafel Schokolade) direkt an der Ticketkasse. Dies gilt nur, wenn im Behindertenausweis eine Begleitperson (B) vermerkt ist.

Anfahrt Meßberg 1, 20095 Hamburg (Altstadt) Aufgrund der begrenzten und kostenpflichtigen Parkplatzsituation empfehlen wir Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das CHOCOVERSUM liegt ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die U-Bahn Linie 1 fährt…mehr

Anfahrt

Meßberg 1, 20095 Hamburg (Altstadt)
Aufgrund der begrenzten und kostenpflichtigen Parkplatzsituation empfehlen wir Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das CHOCOVERSUM liegt ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.
Die U-Bahn Linie 1 fährt direkt bis zum CHOCOVERSUM (Haltestelle Meßberg, Ausgang Meßberg).

Barrierefreie Anfahrt: Die Buslinien M4 und M6 fahren über Rathaus und Hauptbahnhof, Haltestelle Brandstwiete.
Fahrplanauskünfte finden Sie auf der Seite des Hamburger Verkehrsverbundes: www.hvv.de oder telefonisch unter 040-19 449.

Öffnungszeiten

Das Museum sowie unser CHOCOVERSUM Shop sind 360 Tage im Jahr immer Montag – Sonntag von 10.00-18.00 Uhr für Sie geöffnet. Den Start der jeweiligen Schokotouren entnehmen Sie bitte unserem Onlineshop.

Lediglich am 01.01., 24.-26.12. und 31.12. sind wir geschlossen.

Ticketkauf

Kann ich Tickets reservieren?

Leider können bei uns keine Tickets für einen Besuch reserviert werden. Für beidseitige Planungssicherheit und die Vermeidung von Wartezeiten empfehlen wir den Kauf von Tickets in unserem Onlineshop. Alternativ können Sie auch spontan vorbeikommen und Tickets an der Tageskasse für den heutigen oder die folgenden Tage erwerben. Hier kann es allerdings zu Wartezeiten kommen.

Giropay funktioniert nicht. Was mache ich?

Nicht alle Banken unterstützen das Giropay-Verfahren. Hier können Sie prüfen, ob Ihre Bank an dem Verfahren teilnimmt.

Alternativ können Sie den Online Shop mit einer Kreditkarte nutzen oder direkt im CHOCOVERSUM Tickets und Gutscheine kaufen. Die Kasse ist täglich zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet.

Die E-mail mit meinem Ticket kommt nicht an. Was mache ich?

Bitte prüfen Sie den Ordner „Junk“ oder „Spam“ Ihres E-Mail-Postfachs.

Sollten Sie die Mail dort nicht finden, senden Sie bitte eine Mail an info@chocoversum.de mit Angabe der E-Mail-Adresse, unter der Sie gebucht haben. Wir werden den Vorgang prüfen und Ihnen ggf. die Tickets zusenden.

Wie bekomme ich ein Ticket für Kinder unter 6?

Kinder bis einschließlich 5 Jahren haben bei uns freien Eintritt und erhalten ein kostenloses Ticket für die gebuchte Führung an der Tageskasse. Sollte Ihr Kind eine eigene Tafel Schokolade in der Schokowerkstatt machen wollen, kaufen Sie dafür bitte ein Ticket für eine Schokoladentafel für 4,50€ ebenfalls an unserer Tageskasse.
Dieses Prozedere gilt auch, wenn Sie Ihre Karten im Onlineshop kaufen möchten, da wir dort nur Tickets für Kinder ab 6 Jahren anbieten. Melden Sie sich 10-15 Minuten vor Tour-Beginn an der Tageskasse – dort wird Ihnen das Ticket für Ihr Kind ausgestellt.

Wie kaufe ich das Ticket für die Begleitung eines Gastes mit Behinderung?

Gäste mit Behinderung (GdB 70%) kaufen bitte ein ermäßigtes Ticket. Steht zusätzlich ein B im Ausweis, hat eine Begleitperson freien Eintritt. Entsprechende Plätze werden in der gebuchten Veranstaltung zu diesem Zweck generell freigehalten. Für deren Schokoladenkreation berechnen wir an der Tageskasse 4,50 EUR.

Wir kommen mit 11 Personen oder mehr. Wie kann ich die Tickets buchen?

Im Online Shop können Sie maximal 8 Tickets pro Kaufvorgang erwerben. Sollten Sie mehr Personen sein, schließen sie einfach mehrere Kaufvorgänge ab.

Vorangemeldete Gruppen erhalten nach Anmeldung eine exklusive Führung und Sondertarife. In der Regel sparen Sie damit bereits ab 14 Personen. Informationen finden Sie unserem Gruppenbereich. Die Reservierung können Sie unter 040-41 91 23 00 vornehmen.

Gruppenbuchungen

Sind die Zeiten der öffentlichen Führungen auch für große Gruppen buchbar?

Unsere öffentlichen Führungen sind ausschließlich für Einzelgäste gedacht. Ab 9 Personen empfehlen wir eine exklusive Schokotour, da wir die Führung dann ideal auf Sie und Ihre Gruppe abstimmen können.

Kann ich die Gruppenbuchung wieder stornieren?

Bis spätestens 15 Werktage vorher ist die Stornierung kostenfrei.

Welche Rabatte bekomme ich als Gruppe?

Unsere Gruppenpreise sind bereits reduzierte Preise. Der Preis hängt von der Art der Gruppe ab (Schüler, Erwachsene, Gäste mit Handicap oder Studenten). Bitte wenden Sie sich für Ihre Anfrage an Yana Goebel unter 040/ 41 91 230 0 oder per E-Mail an gruppen@chocoversum.de.

Gutscheine

Wofür kann ich einen Gutschein verwenden?

Gutscheine können sowohl für Tickets und Events als auch im CHOCOVERSUM Shop eingelöst werden. Sie sind weder persönlich noch termingebunden und können an jedem Tag eingelöst werden. Bitte legen Sie den ausgedruckten Gutschein an der Kasse des CHOCOVERSUMs vor oder lösen sie den Gutschein mit dem 13-stelligen Gutscheincode im Onlineshop ein, um eine Eintrittskarte für Ihre ausgewählte Tour zu erhalten.

Kann ich den Gutschein auch Online einlösen?

Ja Sie können den Schokoladengutschein auch online einlösen. Hierzu geben Sie den 13-stelligen Gutscheincode im Warenkorb des Onlineshops ein, um Eintrittskarten für Ihre ausgewählte Veranstaltung zu erhalten. Pro Kaufvorgang ist nur ein Gutschein einlösbar. Wenn Sie weitere Gutscheine einlösen möchten, können Sie Ihren Kaufvorgang in mehrere Kaufvorgänge einteilen.

Was mache ich mit einem Gutschein, den ich vor mehr als einem Jahr geschenkt bekommen habe?

Wenn auf dem Gutschein kein Veranstaltungsdatum vermerkt ist, ist dieser noch gültig. Bitte beachten Sie, dass Gutscheine mit Kaufdatum vor dem 07.03.2018 aus technischen Gründen momentan nur vor Ort an der Tageskasse eingelöst werden können.

Sind die Gutscheine in Höhe eines früher gültigen Eintrittspreises ausgestellt, muss die Differenz zu den aktuellen Eintrittspreisen aufgezahlt werden.

Verschiedenes

Ist das CHOCOVERSUM barrierefrei?

Das CHOCOVERSUM ist für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen und Menschen mit Gehhilfen geeignet. Alle Ausstellungsräume sind barrierefrei, es gibt einen Eingang mit Rampe und eine rollstuhlgerechte Toilette. Unser Museumspersonal steht Ihnen gerne unterstützend zur Seite.

Wir haben außerdem die Behindertenparkplätze in unserer Nähe für Sie aufgeführt:

Schopenstehl 18    Mo. – Fr. 8-18

Burchardstraße 6    Mo-Fr 7-18 Uhr

Burchardstraße 17  Mo-Fr 8-18 Uhr

Kattrepel 14            Mo-Fr 7-17h, Sa 9-11h

Klosterwall 6           Mo-Fr 8-18 Uhr

Als Begleitung von Gästen mit Behinderung (GdB70) melden Sie sich bitte für eine Freikarte (ohne Kreation der eigenen Tafel Schokolade) direkt an der Ticketkasse. Dies gilt nur, wenn im Behindertenausweis eine Begleitperson (B) vermerkt ist.

Ist die Schokolade gluten-/laktosefrei? Sind Nüsse in der Schokolade?

Auf Grund der Gefahr von Verfliegungen und Rückständen in unseren Maschinen, an denen während der Führung die einzelnen Fertigungsschritte probiert werden, können wir leider nicht dafür garantieren, dass unsere Schokolade folgende Inhaltsstoffe nicht enthält: Gluten, Haselnüsse und Laktose.
Zudem wird an zwei Stationen Schokolade auf Waffeln probiert, die ebenfalls Gluten enthalten. Auch die Schokolade die unsere Gäste nutzen, um die eigene Tafel Schokolade zu kreieren, entnehmen wir aus einer der historischen Maschinen.
Wir verarbeiten in unserer Ausstellung generell keine Erdnüsse, jedoch gibt es Produkte, die wir von Fabriken beziehen, in denen
auch Erdnüsse verarbeitet werden. Aus diesem Grund kann unsere Schokolade Spuren von Erdnüssen enthalten.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Bitte beachten Sie, dass Hunde aus hygienischen Gründen weder im Museum noch im CHOCOVERSUM Shop gestattet sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kann ich mir das Museum/die Ausstellung alleine anschauen?

Der Besuch des CHOCOVERSUMs ist immer an eine Schokotour geknüpft, da wir während der 90-minütigen Führung ein unterhaltsames und sinnliches Erlebnis für unsere Gäste gewährleisten können.

Wo kann ich meine Jacke und Tasche lassen?

Im Foyer befindet sich ein Bereich mit Einzel- und Gruppenschließfächern, die gegen Pfand (1,00 €, 2,00 € oder 10,00 € für Gruppenschließfächer) zur Aufbewahrung Ihrer Wertsachen genutzt werden können. Für Wertsachen, Bargeld oder Garderobe übernimmt die Hachez Chocoversum GmbH keine Haftung.

Kann ich den Kinderwagen mit in die Ausstellung/Museum nehmen?

Unser Museum liegt im Erdgeschoss und ist komplett ebenerdig. Zudem sind in den Toiletten / Waschräumen (bei Männern und Frauen) auch Wickeltische vorhanden. Die Mitnahme eines Kinderwagens ist gestattet.

Darf ich Fotos und Videos machen?

Gerne können während Ihres Besuches Fotos gemacht werden. Achten Sie bitte nur darauf, dass keine fremden Gäste auf den Bildern zu sehen sind. Videos und Filmaufnahmen sind leider nicht gestattet.

Wie kann ich meine selbstgemachte Schokolade bei warmem Wetter am besten transportieren?

Unser CHOCOVERSUM Shop bietet im Sommer einfache Thermotüten für 1,50 € oder Thermotüten mit Kühlakku für 2,50 € an. Wenden Sie sich dafür gerne an unsere SchoKolleginnen und SchoKollegen im Shop und an der Kasse.

Gibt es in der Ausstellung die Möglichkeit etwas zu trinken?

Es gibt in der Ausstellung einen kleinen Trinkbrunnen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre eigene Wasserflasche mit in die Führung zu nehmen oder vor Ihrer Tour eine Flasche Wasser im CHOCOVERSUM Shop zu erwerben, damit der Schokoladengenuss nicht von plötzlichem Durst eigeschränkt werden kann.

Preise Schokotour

Der Besuch im CHOCOVERSUM ist nur im Rahmen einer 90-minütigen geführten Schokotour möglich. Die hier genannten Preise gelten für Einzelgäste / öffentliche Führungen und enthalten den Eintritt in das CHOCOVERSUM by HACHEZ, die Teilnahme an der Führung sowie eine selbst kreierte Tafel Schokolade.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Rabatte (z.B. für Inhaber der HH-Card oder der Budni-Card) nur beim Ticketkauf an unserer Tageskasse gewährt werden.

* Kinder unter 14 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen

**Als Begleitung von Gästen mit Behinderung (GdB70) melden Sie sich bitte für eine Freikarte (ohne Kreation der eigenen Tafel Schokolade) direkt an der Ticketkasse. Dies gilt nur, wenn im Behindertenausweis eine Begleitperson (B) vermerkt ist.

weniger

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies.
Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Durch das „Liken“ unserer Facebook-Seite stimmen Sie außerdem dem Tracking auf Facebook zu. Weitere Informationen